Alpine Schneeschuhwanderung

Erlebnispädagogik

ABGESAGT wegen Beherbungsverbot in Österreich bis Anfang März

Im Krimmler Achental und seinen Seitentälern erleben wir den Winter des Hochgebirges in allen seinen Facetten – still und tief verschneit, voller glitzernder Schneekristalle unter dem Sternenhimmel, wild und stürmisch oder sanft und verträumt im warmen Licht der Sonnenstrahlen.

Der ganz besondere „Genuss“ dieser Tour liegt schon in der Anreise bis zur Hütte. Nach der Ankunft mit den Pkw’s in Krims bringt uns das Taxi hoch zu den Krimmler Wasserfällen. Dort holt uns dann ein Schneemobil ab und fährt uns ca. 10 km durch die verschneide Winterlandschaft – ein weiterer Genuss – hoch zum Krimmler Tauernhaus auf 1681 mtr.

Anmeldung und weitere Informationen über den DAV-Neumarkt unter folgendem Link:

„Genuss“-Schneeschuhwanderungen

 

Zurück